Mögen Sie Kreuzstich???

Haben Sie den Kreuzstich als idealen Ausgleich zum anstrengenden Arbeitsalltag für sich entdeckt? Dann sind Sie richtig auf unseren Seiten rund um dieses fantasievolle Hobby!

Ars acu pingere

Die Kunst, mit der Nadel zu malen - so die lateinische Bezeichnung für das Sticken - ist seit Jahrtausenden bekannt und lässt sich nicht nur in Plattstich, sondern auch in Kreuzstich wunderbar umsetzen. Schauen Sie sich doch einfach mal um auf der Seite von Ellen Maurer-Stroh . Sie ist eine wahre Künstlerin auf diesem Gebiet.

Materialien

Der Stickrahmen, ob aus Plastik oder Holz, rund oder eckig, ist für viele Stickarbeiten unentbehrlich. Ferner dürfen Sticknadeln in verschiedenen Stärken sowie eine kleine, spitze und scharfe Schere nicht fehlen. Und nicht zu vergessen das Stickgarn. Egal, ob Sie sich für Sticktwist, Perlgarn oder Wolle entscheiden. Die große Farbauswahl lässt keine Wünsche offen.

Gängige Stickrahmen

stickrahmen stickstaender-mit-lupe.jpg viereckstickring


Leinen creme dreizehnfädig

Leinen creme dreizehnfädig


Richtige Stoffwahl

Auch der richtige Stickgrund ist beim Kreuzstich von Bedeutung.
Wenn Sie sich für Stoffe in Leinenbindung entscheiden, dann achten Sie bitte darauf, dass die Anzahl der Kett- und Schussfäden pro Zentimeter gleich ist. Ansonsten können Sie unangenehme Überraschungen erleben, wenn plötzlich Ihre Stickerei oval erscheint, wo sie doch eigentlich rund sein sollte.

Weihnachtskranz von Rico Design, Heft 29

Weihnachtskranz von Rico Design, Heft 29


Hier auf dem Foto.....

.... sehen Sie ein treffendes Beispiel dafür, was passiert, wenn man an der falschen Stelle spart. Das Leinen für diese Stickerei habe ich vor mehreren Jahren günstig in der Stoffabteilung eines großen Kaufhauses ergattert. Im Original hat der Kranz eine runde Form. Da aber bei dem hier verwendeteten Leinen Kette und Schuss nicht identisch sind, wurde der Kranz stattdessen oval. Tja, dumm gelaufen! Aber aus Fehlern lernt man bekanntlich.

Aidastoffe

Auch bei Aida lohnt es sich, auf Qualität zu achten. Es gibt Stoffe, die bei gleicher Kästchenanzahl auf zehn Zentimeter unterschiedlich fest gewebt sind. Bei dem einen können die Löcher zum Einstechen etwas größer sein, was einen gröberen Effekt im Vergleich zu einem dicht gewebten Stoff hervorruft.
Aida gibt es heute in verschiedenen Ausführungen und Zusammensetzungen. Meist besteht er aus 100 % Baumwolle, ist matt oder durch Mercerisierung seidig glänzend. Aber es gibt auch Leinenbeimischungen, welche für einen interessanten Effekt sorgen. Es ist dabei egal, welche Art von Stoff Sie wählen, wichtig ist allein, dass das ausgewählte Motiv mit dem Stoff harmoniert. Und hier entscheidet allein der persönliche Geschmack.

Hier ein kleiner Überblick

tulpenmotivschlosstrautenfels nadelkissenelfriederottenbacher julrosegerdabengtssonfuerhaandarbejdetsfremme sonnenblumegerdabengtsson.jpg

*Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.
Copyright © 2017 Hamburger Stickladen - Alle Rechte vorbehalten.